Was ist SFS

Was ist SFS

Das Konzept

Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene leiden unter Bewegungsmangel und sind übergewichtig. Sie handeln sich bereits in jungen Jahren erhebliche Defizite fürs Leben ein, die sie ein Leben lang begleiten werden.
Immer mehr werden die Sportstunden gestrichen, die Kinder und Jugendlichen verbringen mehr Zeit vor dem Fernseher, dem Computer oder spielen Gameboy, wo sich nur das Männchen am Bildschirm bewegt, anstatt das Kind oder der Jugendliche davor.
In unserer schnelllebigen Zeit kommt die Bewegung immer mehr zu kurz und die Folgen sind Erkrankungen und Übergewicht. Der Druck der Arbeitswelt wird immer größer und alles zu Lasten von uns selber und unserem persönlichen Umfeld.

Um diesen Defiziten entgegen zu steuern, bietet die SportFörderSchule (SFS) Schneller verschiedene Projekte an, die an Einzelpersonen, Familien, Kindergärten, Schulen, Vereine und Firmen gerichtet ist. Die SFS Schneller bietet ein umfangreiches, abwechslungsreiches und interessantes Angebot an, welches auf die entsprechende Interessengruppe abgestimmt werden kann. Durch entsprechendes Fachwissen können wir eine hohe Qualität der Ausbildung für Jung und Alt garantieren.

Ein großer Schwerpunkt der SFS Schneller liegt darin, den Basis- und Grundlagenbereich zu unterstützen und zu schulen, da in diesem Bereich die größten Defizite vorliegen.

Wer nicht fördert, kann nichts fordern oder was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr oder tut sich erheblich schwer.
Die SFS Schneller ist ein flexibles Unternehmen, welches sich mit Ihren speziellen Wünschen und Gedanken arrangieren wird, um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir und wir werden einen Weg für eine optimale Zusammenarbeit finden.

Die SFS Schneller führt in Absprache mit Ihnen gerne auch dezentrale Schulungen bei Ihnen durch, auch für Trainer, die an Trainerfortbildungen interessiert sind. Der große Vorteil einer dezentralen Schulung ist, der Zeit – und Kostenfaktor. Zusätzlich ergibt sich eine höhere Motivation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wenn sie in ihrem gewohnten Umfeld geschult werden.

Die SFS Schneller ist interessiert an Kooperationen, die der Entwicklung und Förderung der Bewegung von Menschen dient, um Folgekosten und Gesundheitsschäden aktiv entgegen zu treten und das möglichst schon in jungen Jahren. Wenn die SFS Schneller Ihr Interesse wecken konnte, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Rent a Coach

Schulung der koordinativen Fähigkeiten mit oder ohne Ball

Schulung der Schnelligkeitsfaktoren

Schulung der Kernsportarten Schwimmen, Turnen, Leichtathletik

Individuelle Schulung in kleinen Trainingsgruppen (Personal Training) durch qualifiziertes und engagiertes Trainerpersonal

Schulung direkt vor Ort mit ein oder mehrtägigen Veranstaltungen (Fußball/Sport-Camps, Fit for Kids Fundays)

Schulung der elementaren Bewegungserziehung

MoKo (Motorik-Kopf) – Training

Workshops für die Generation 50 +, 60 + (Graue Schläfen)

Durchführung von Grundlagen, Aufbau- oder Leistungstraining

Präventions-/Gesundheitstraining

Ernährungsberatung/-betreuung für Jung und Alt

Firmenfitness

Durchführung von Seminaren (Sport und Gesundheit)

Dezentrale Trainerschulungen